Ausblick auf die Berufsfelderkundung 2021

Leider ist 2020 die Berufsfelderkundung coronabedingt zu kurz gekommen. Dies wollen wir 2021 wieder ändern und Einblick in die Berufsfelder Mechatronik, Zerspanungstechnik und Produktdesign geben.

Berufsfelderkundung

Eine Erfolgsgeschichte - Schüler*innen werden zu Fachkräften

Seit der ersten Teilnahme in 2014 haben bereits über 200 Schülerinnen und Schüler erfolgreich an den Berufsfelderkundungen bei uns in Overath teilgenommen. In 2021 stellen wir wieder Tagespraktikaplätze bereit, um den interessierten Kindern einen Einblick in die Welt der Automation und des Maschinenbaus zu geben.

Ist das Interesse bei den Jugendlichen an einer Ausbildung in einem zukunftsorientierten Umfeld geweckt, freuen wir uns über Bewerbungen für (Schüler-) Praktika und zur Ausbildung. Mittlerweile haben viele ehemalige Teilnehmer ein Praktikum abgewickelt und die ersten haben eine Ausbildung bei uns begonnen.

Was macht die ASS Maschiennbau GmbH?

Wir bei der ASS Maschinenbau GmbH automatisieren komplexe Arbeitsabläufe in der kunststoffverarbeitenden Industrie wie Greifen, Einlegen und Entnehmen sowie die Montage und Qualitätsprüfung bei der Fertigung von Kunststoffartikeln aller Art. Unsere Produktpalette  umfasst die Bereiche Greiferteile, Roboterhände und Automationsanlagen. Spezialisiert haben wir uns auf Automatisierungen „rund um die Spritzgussmaschine“ mit Schwerpunkt auf Bauteile für die Automobilindustrie. Leichtbau, Kameratechnik, verschiedene Serviceleistungen, wie Roboterintegration und -programmierung gehören natürlich auch zu unserem Sprektrum.

Berufsfelderkundung 2021

Im Rahmen der Initiative „Berufsfelder erkunden“ können uns interessierte Jugendliche vor Ort besuchen und einen ersten Einblick in den Maschinenbau erleben. Wir bieten den Schülerinnen und Schüler einen Blick in die Berufsfelder Mechatroniker, Zerspanungstechnik und Produktdesign (nur an Terminen des RBK).
Die Jugendlichen erhalten an dem Tagespraktikum erste Einblicke in technischen und elektrischen Bereiche von Roboterhänden und die mechanischen Fertigung. Im Praxisteil wird ein sogar ein funktioneller Robotergreifer aus der Praxis gebaut.

Die Anmeldung zu den Berufsfelderkundungstagen erfolgt ausschließlich über die Plattformen des Rheinsch-Bergischen beziehunsgweise des Oberbergischen Kreises:

Berufsfelderkundung für den Rheinisch-Bergischen Kreis

Am 22. April  und 28. Juni 2021 können interessierte Schülerinnen und Schüler in die Berufsfelder Mechatronik, Zerspanungstechnik und technisches Produktdesign schnuppern.
Die Anmeldung findet ausschließlich über folgenden Link des Rheinisch-Bergischen-Kreises statt:

Berufsfelderkundung 2021 RBK

Berufsfelderkundung für den Oberbergischen Kreis

Am 28. April  und 24. Juni 2021 können interessierte Schülerinnen und Schüler die Berufsfelder Mechatronik und Zerspanungstechnik entdecken.
Die Anmeldung findet ausschließlich über Link des Oberbergischen Kreises statt:

Berufsfelderkundung 2021 OBK

Alle Berufsfelderkundungs-Veranstaltungen vorbehaltlich eventueller Corona-Anpassungen.